Probleme bei DB0FTS Digital und Analog

Am 31.5.2019 wurde der Digitale Repeater wieder am Standort eingebaut. Auch wurden noch einige weitere Optimierungen am gesamten Relais gemacht.

Bei der Wartung wurde das Relais vom Stromnetz getrennt was dem alten Netzteil nach dem wiedereinschalten nicht mehr schmeckte. Das über 15Jahre alte Netzteil startete nicht wie gewohnt mit 12V sondern mal flott mit 23V, leider war das für den LTE Router zuviel und quittierte es mit einer Kleinen Rauchwolke die Sicherung war leider zu träge und folgte kurz nach dem Router :-(.

Glücklicherweise konnte ein Ersatznetzteil eingebaut werden welches auf dem Materialbus Mitfuhr.

Aktuell ist nur das Digitale Relais als Insel QRV (DMR/C4FM) ohne jegliche Internetanbindung.

Das Analoge Relais startet zwar ist aber nicht ansprechbar, hoffentlich liegt nich auch ein Schaden vor.

Netzteil DB0FTS
Ersatznetzteil und altes Netzteil
Katastrophen Baustelle DB0FTS

So nun wird erst mal geschaut, was der Router hat, wahrscheinlich muss Ersatz gekauft werden. Wer ein LTE Router übrig hat dann her damit, es darf gerne als Sach und Geldspende unterstützt werden.

Vy 73 Jens dj1jay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.